Home Aktuelles Mail to Fax

Mail to Fax

128
0

Das Fax ist eine Erfindung aus den 80er-Jahren und ist immer noch wegzudenken in Unternehmen! Um sich ein Empfangsgerät für Faxe zu ersparen und die Umwelt zu schonen, zahlt es sich aus, ein Mail statt Fax zu versenden. Hierbei wird eine PDF-Datei per Email an die Zielrufnummer des Faxgerätes des Empfängers gesendet. Der Empfänger erhält wie gewohnt ein Fax. Für den Empfang von Faxen wird beim Provider eine Faxklappe an die Ortsnummer angehängt. Wenn ein Faxgerät an Ihre Nummer + Faxklappe ein Fax sendet, wird es automatisch in eine Email mit Anhang umgewandelt und an die von Ihnen angegebene Emailadresse gesendet.

Online Mail to Fax senden

Trotz E-Mail, Chat, Skype, Facebook und Co. hat die Papiermenge in deutschen Büros eher noch weiter zugenommen. Ein Indikator für die nach wie vor große Bedeutung des Papiers ist die Tatsache, dass das Fax-Gerät als Kommunikationskanal in manchen Bereichen immer noch eine Rolle spielt. Im beruflichen Kontext mag das keine größeren Schwierigkeiten mitbringen, aber nur die wenigsten besitzen auch privat ein eigenes Faxgerät. Glücklicherweise ist das heutzutage auch nicht mehr nötig.

Warum wir Faxdienste benötigen?

Faxgeräte gelten als nicht mehr relevante Technologie. Nicht ohne Grund verläuft die schriftliche Kommunikation über E-Mails, da diese in vielen Fällen schneller und einfacher in der Praxis sind. Trotzdem kommen immer wieder Momente, in denen man sich ärgert, kein Faxgerät zu besitzen. Gerade im Umgang mit Behörden lassen sich viele Vorgänge beschleunigen, indem wichtige Unterlagen und Dokumente per Fax versendet werden – vielleicht sogar gleich während des Telefonats mit dem entsprechenden Sachbearbeiter. Das Fax hat also weiterhin einige Vorteile. Kommt aber der Fall bei dem man mal ein Fax verschickt werden muss, mangelt es in privaten Haushalten am entsprechenden Gerät. Hier können virtuelle Faxdienste Abhilfe schaffen.

Weshalb wird die Technologie noch benutzt und in welchen Branchen?

Es gibt gute Gründe, weshalb das Fax bei vielen Unternehmen noch nicht aus dem Arbeitsalltag wegzudenken ist:

Das Senden und Empfangen einer Nachricht ist einfach und Faxen geht schneller für die Übermittlung von Dokumenten und Akt. Faxnachrichten bieten mehr Rechtssicherheit als E-Mails

Weil eine Faxnachricht schwerer abzufangen ist im Vergleich zur E-Mail-Nachricht, gilt das Fax zudem als vertraulich. Aus diesem Grund ist dieser besonders im Gesundheitswesen weitverbreitet, wo Laboraufträge, Dokumente, Überweisungen und Patientenberichte versendet werden. Aber auch in Bereichen, bei welchen die Arbeit am Computer erschwert ist, wird die Kommunikation via Fax bevorzugt. So werden etwa Bestellungen im Restaurant oder der Pizzeria direkt in die Küche, Auftragsbestätigungen und Pläne vom Künstleratelier oder Materiallieferungen in die Werkstatt gefaxt. Grundsätzlich wird das Fax aber auch in allen weiteren Bereichen verwendet, in welchen dem Datenschutz eine hohe Priorität zukommt.

Vom Faxgerät zum Online Fax

Die digitale Entwicklung hin zum Online-Fax schreitet immer mehr voran. Seit der Umstellung auf All-IP funktionieren alle Services, die über einen alten Festnetztelefonanschluss oder über ISDN verbunden sind, nicht mehr. Davon betroffen sind auch die traditionellen analogen Faxgeräte. Um also weiterhin faxen zu können, ist die Umstellung auf einen Internet-Fax-Service notwendig. Das bedeutet, die wenigsten User faxen heute noch mit einem klassischen Faxgerät. Aber wie funktioniert faxen ohne Faxgerät?

Ein Fax-Gateway ermöglicht das Senden und Empfangen von Nachrichten direkt via Computer oder via E-Mail. Die Nachrichten können so beliebig auf verschiedene Endgeräte umgeleitet werden.

Mit dem Gateway von eCall nutzen Sie den einfachen und schnellen Online Fax. Und das direkt mit jedem Webbrowser über unser Portal oder bequem via E-Mail dank Fax to E-Mail oder E-Mail to Fax.

Previous articleVoIP – Vorteile der Voice over IP-Technologie
Next articleTelefonspam – Wer steckt dahinter?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here