Home Aktuelles Für bessere Geschäfts Geschäftseffizienz – virtuelle PBX Kommunikation

Für bessere Geschäfts Geschäftseffizienz – virtuelle PBX Kommunikation

1111
0

Herkömmliche PBX-Hardware ist zum einen nicht flexibel genug und darüber hinaus fehlt die Skalierbarkeit, um sich bei pro und kontra des Geschäfts optimal anzupassen. Eine echte Integration mobiler Geräte als auch die nahtlose Interoperabilität von Remote-Mitarbeitern über mehrere Standorte wird durch das herkömmliche PBX behindert.

Mit der richtigen App neue Wege beschreiten

Früher waren einige Anbieter die Umgestalter der Cloud-Kommunikation und beschritten einen neuen Weg, um die PBX im geschäftlichen Bereich mit der Leistung der Cloud zu verändern. Entwickelt wurde dazu eine virtuelle PBX-Lösung (bekannt auch als Hosted, Cloud oder IP-PBX-Lösung). Ein Fortschritt welcher alle Vorteile einer herkömmlichen PBX bietet:.

• Fax

• Sprache

• Nebenstellen

• Voicemail

• Intercom-Anrufe

• Konferenzen

• Paging

Und vieles mehr ohne die Beschränkungen und Kosten von Hardware wie Switches und Amtsleitungen. Mit der App MVP™ bietet die virtuelle PBX nun große Vorteile gegenüber Legacy-Systemen. Zukunftsweisende PBX-Funktionen, wie die komplette mobile Integration, Online- Meetings, geschäftliche SMS mit Freigabe des Bildschirms sorgen dafür, dass Unternehmen in der neuen Arbeitswelt sicher bestehen können.

Welche Vorteile bietet der virtuelle PBX?

• Hier könnt Ihr Eure Betriebszeit maximal ausweiten und Eure Daten schützen.

• Die PBX-On-Premise-Systeme sorgen für ein gewisses Maß an Sicherheit, da sie gegenständlich von Serviceanbietern oder einem IT-Team kontrolliert werden. Im Prinzip ist es genau diese Umgebung im Bereich der Internettelefonie, die Euer Telefon-PBX anfällig macht, bei Naturkatastrophen oder Sicherheitsverletzungen. Eine virtuelle Telefonanlage bei der Telekommunikation beseitigt diese Bedrohung.

• Der von einigen Anbietern verwendete Cloud-PBX ist in küstennahen Tier-1-Rechenzentren im Einsatz und bietet mehrere Redundanzebenen:

• Physische und biometrische Sicherheit

• Fallover-Technologie.

• Verschlüsselung.

• Systemhärtung.

• Überwachung 24 Stunden.

Mit der App sind Eure wertvollen Kommunikationen und Unternehmensdaten durch Sicherheit auf dem Niveau eines Unternehmens geschützt.

• Stellt Eure Geschäftsweiterführung bei Störungen und Notfällen sicher. Bei schlechtem Wetter, einem Stromausfall oder einer Katastrophe in der Nähe kann Euer Betrieb ohne Verzögerung oder Unterbrechung weiter geführt werden. Mit der mobilen App könnt Ihr mit eurem Tablet oder Smartphone anrufen, Textnachrichten senden, faxen, Online-Meetings und Telefonkonferenzen abhalten. Selbst wenn der Internetdienst gerade nicht verfügbar ist oder nur von geringer Qualität ist, ist es der mobile App möglich, zellulare Sprach-und Datennetze zu verwenden.

• Maximiert mit der Zuverlässigkeit der Carier-Klasse die Serviceleistung (QoS) und Betriebszeit Eurer Telefon-PBX. Angesiedelt sind viele Anbieter bei Weltklasse-Rechenzentren und großen US-Kommunikationsunternehmen. Damit die Verbindungsdienste und Reaktionszeiten nicht anders als bei der herkömmlichen Telekommunikation arbeiten.

Schützt Eure Daten und maximiert die Betriebszeit

Hier solltet Ihr den ROL steigern und die Gesamtkosten senken.

Der Ausschluss der PBX-Hardware vor Ort reduziert die zu Anfang anfallenden Investitionskosten, als auch die langfristigen versteckten Kosten für Erweiterung und Wartung. Mit der Business-PBX müsst Ihr Euch nicht um Wartung und Hardware-Upgrades kümmern. Euer hochmodernes Cloud-Kommunikationssystem wird permanent aktualisiert, um die neuesten Kommunikationstechnologien zu liefern.

Sinnbildlich bedeutet es: „Es fallen keine versunkenen Kosten an“. So bleiben Euch die Kosten für IT-Fachpersonal oder externe Anbieter erspart. Vor Ort erfordern Legacy-Systeme ein Support für alles. Angefangen bei der Fehlerbehebung bis hin zum Hinzufügen neuer Erweiterungen. Hierzu sind herstellerspezifische Schulungen erforderlich, um die Gräte gewissenhaft warten zu können. Mit unserem System könnt Ihr das gesamte System online verwalten. Es sind dazu keine besonderen Zertifizierungen erforderlich.

Das System ist einfach zu bedienen und ebenso einfach zu verwalten. Jeder Benutzer von Euch kann ohne IT-Unterstützung kompetente und leistungsstarke Funktionen wie Voicemail, Anrufbearbeitung, Begrüßungen und vieles mehr ändern, damit Ihr als IT-Team produktiver arbeiten könnt.

Mehr könnt Ihr auch auf: 3cx.com/phon-system-virtual-pbx/ erfahren.

Vermeidet komplizierte Abrechnungen und wählt einen einzigen Anbieter für Eure komplette Geschäftskommunikation und erhaltet so eine Rechnung für alle Benutzer, Funktionen und Standorte.

• Mobile Protokolle

• VoIP-System

• Fax

• SMS

• Konferenzen

• Voicemail

• Online-Meetings

Außerdem die virtuelle Rezeption sowie mobile Apps und Desktop. Alle Sparten sind in einem niedrigen monatlichen Preis gebündelt.

Ihr solltet mehrere Standorte, mobile und Remote-Mitarbeiter verbinden

Vereint einfach geografisch verteilte Standorte, Remote-Mitarbeiter und Büro-Mitarbeiter in einem einzigen, nahtlosen System der Kommunikation. Mitarbeiter in Indiana können ihren Kollegen in Indien ein Fax oder eine SMS senden. Das Team in Amerika kann Online-Meetings mit ihren Kollegen in England abhalten. Wir überbrücken Distanzen im System und ermöglichen die Zusammenarbeit zwischen Teams weltweit.

Eine IP-PBX sorgt für die vollständige Einführung mobiler Geräte. Mit der App des Anbieters werden Tablets und Smartphone integriert und verfügen somit über alle Funktionen eines geschäftlichen Telefondienstes. Dazu gehören:

• Sprache

• Fax

• Text

• Konferenzen

• Online-Meetings

• Zugriff auf das Firmenverzeichnis

• Benutzer tätigen und Anrufe, SMS empfangen, über Nebenstellen oder Durchwahlnummern in dem jeweiligen Büro von Euch. Des Weiteren könnt Ihr unternehmenseigene oder private Mobilgeräte nutzen, welche sich ideal für BYOD-Initiativen eignen.

Mitarbeiter können über die Hauptgeschäftsnummer Anrufe oder ihre Direktverbindung tätigen und so auch entgegennehmen. Es ist dabei völlig unabhängig, welches Kommunikationsgerät Ihr verwendet: ein geschäftliches oder privates Smartphone, ein Tischtelefon, Desktop oder sogar ein Hoteltelefon.

Eine Lösung wählen, welche sich flexibel an die Geschäftsanforderungen anpasst

Holt Euch am selben Tag neue Standorte, Telefonnummern, Durchwahlen und Telefonleitungen. Mit der Anbieter App benötigt Eure Cloud-Business PBX keine veraltete Hardware. Somit müsst Ihr nicht einmal auf die Geräte warten und könnt sofort mit der Arbeit durchstarten.

Previous articleSmartwatches – Was können Sie?
Next articleMicrosoft Teams – Telefonie und mehr

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here